chirurgie berlin Dr. med Sebastian Dunda Dr
2016
Eintritt in den COPV
 

Seit 2014
Facharzt am St. Marien-Krankenhaus Berlin, Fachabteilung für Plastische Chirurgie und Handchirurgie (Direktor: Prof. Dr. Krapohl)

2009-2014
Assistenzarzt an der Uniklinik Aachen, Klinik für Plastische Chirurgie, Hand- und Verbrennungschirurgie (Direktor: Prof. Dr. Dr. Pallua))

2008-2009
Postdoctoral Fellow Dept. of Cardiothoracic and Vascular Surgery, Yong Loo Lin School of Medicine, National University of Singapore (Director: Prof. Dr. Lee)

2008
Promotion (magna cum laude)

2007-2008
Assistenzarzt im Krankenhaus Oststadt-Heidehaus, Klinikum Hannover, Klinik für Herz, Thorax- und Gefäßchirurgie (Direktor: Prof. Dr. Fieguth)

2005-2007
Assistenzarzt im Herz- und Gefäßzentrum Bad Bevensen, Klinik für Herz- und Thoraxchirurgie (Direktor: Prof. Dr. Laas)

2004
Approbation (Ärztekammer Hannover)

1997-2004
Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover

DR. MED. SEBASTIAN DUNDA

Facharzt für Plastische & Ästhetische Chirurgie.


Dr. Dunda hat einen großen Teil seiner Facharztausbildung zum plastischen Chirurgen an der renommierten Universitätsklinik in Aachen und an der Universitätsklinik in Singapur verbracht. Innerhalb dieser umfangreichen Ausbildung hat er sich intensiv mit den vier Bereichen der plastischen Chirurgie wie der rekonstruktiven Chirurgie, Verbrennungschirurgie, Handchirurgie und Ästhetischen Chirurgie auseinandergesetzt und sich dabei insbesondere auf die operative Behandlung von gut und bösartigen Hauttumoren und auf die Narbenkorrektur spezialisiert.

Unter Rekonstruktiver Chirurgie versteht man hierbei unter anderem die operative Entfernung von Haut- und Unterhauttumoren (bspw. Basaliome oder Melanome, beziehungsweise Lipome oder Atherome) unter Beachtung der ästhetischen Einheiten sowie unter Erhalt der Funktion der betroffenen Region.

Auch chronische Wunden mit zum Teil größeren Defekten, die einem plastischen Verschluss bedürfen, werden routiniert in der schonenden lokalen Betäubung durch Dr. Dunda ambulant behandelt.

Leistungen

  • Hautchirurgie von gutartigen und bösartigen Hauttumoren
  • Narbenkorrekturen
  • Plastische Deckung von Chronischen Wunden

MITGLIEDSCHAFTEN


Tissue Engineering and Regenerative Medicine International Society (termis)
Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC)
Interplast Germany e.V.