Operationen im Zentrum Berlins

copvUnkategorisiert

Ab dem November 2017 bietet Prof. Dr. Jacob stationäre Operationen auch in der komfortablen Klinik Hygiea in Berlin Schöneberg an. Die Klinik bietet einen großen Komfort und ist in der Nähe des Wittenbergplatzes gelegen, gut mit Bus und Bahn erreichbar.

Klinik Hygiea
Fuggerstraße 23
10777 Berlin

Ihr COPV Team

Neue Ärztin Dr. Kohsow ab Oktober

copvUnkategorisiert

Ab dem 01.10.2017 wird unser Team verstärkt durch Frau Dr. Kohsow, die Prof. Jacob bei der Behandlung von Patienten mit Enddarmbeschwerden und Bauchwandbrüchen helfen wird.

Wir wünschen Ihr einen guten Start.

 

Online Buchung jetzt auch in Dahlem

copvUnkategorisiert

Ab sofort können Termine bei unseren Orthopäden/Unfallchirurgen am Breitenbachplatz einfach und bequem online über das Jameda Profil der Ärzte an 7 Tagen gebucht werden.

Diese neue Terminvereinbarung betrifft Dr. Haase, Fr. Morgenroth, Hr. Schurr und Hr.. Schwarz.

Botox-Therapie gegen Schwitzen

copvUnkategorisiert

Das übermäßige Schwitzen unter den Achseln (Hyperhidrosis) ist für viele Menschen eine besondere Belastung. Durch eine Injektion von Botulinumtoxin (Botox) in die Haut unter den Achseln, steht eine schmerzarme und sehr effektive Therapie zur Verfügung. Auch bei übermäßiger Schweißbildung an den Händen und Füßen ist eine Botox Therapie das Mittel der Wahl. Frau Dr. Haase führt in unserer Praxis am Breitenbachplatz diese Behandlung durch. Die Wirkung hält ca 6-7 Monate an, ist jedoch keine Kassenleistung. Bei Privatpatienten besteht die Möglichkeit einer Kostenübernahme durch die Versicherung.

Hernie: COPV als MILOS Zentrum gelistet

copvUnkategorisiert

Der COPV.berlin ist auf der offiziellen MILOS-Seite als Behandlungszentrum gelistet: Die revolutionäre neue OP Methode „Mini Less Open Sublay“ (MILOS) ist eine Technik, bei der durch ein Hybridverfahren große Netze über einen kleinen Schnitt in die Bauchdecke eingebracht werden. Dabei ist der Schnitt z.B. statt 20-30cm nur 3-5cm lang. Ideal ist diese Technik, die von Dr. Reinpold in Hamburg entwickelt und etabliert worden ist, bei Nabel, Narben und sog. epigastrischen Hernien. Bei diesem Verfahren wird die offene Hernienchirurgie mit der Schlüssellochtechnik kombiniert und ist daher nur stationär im Krankenhaus möglich. Bisher bietet in Berlin nur der COPV diese Technik routiniert seinen Patienten an.

Weiterbildungsbefugnis für Proktologie

copvUnkategorisiert

Prof. Jacob hat von der Ärztekammer Berlin die volle Weiterbildungsermächtigung für die Zusatzbezeichnung Proktologie erhalten und darf Ärzte in diesem neuen Fach umfangreich ausbilden. Wir gratulieren Ihm herzlich für diese Auszeichnung.

Über 300 Hernienoperationen im Jahr

copvUnkategorisiert

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

schon jetzt haben wir mehr als 300 Operationen an Bauchwand- und Leistenbrüchen (Hernien) durchgeführt und konnten uns als eine der führenden Praxen in Berlin etablieren. Danke für Ihr Vertrauen und das sehr positive Feedback. Wir denken, dass unsere Verzahnung von ambulanter und stationärer Therapie wegweisend für eine gute Patientenversorgung ist und werden uns durch die Einführung neuer Verfahren nach internationalem Standard weiter verbessern. Prof. Dr. Jacob wird dafür in Hamburg die MILOS Technik erlernen und diese minimal invasive Technik möglichst bald an seine Patienten weitergeben. Seien Sie gespannt. Termine können jederzeit unter info@copv.berlin oder unter 030 76 88 66 33 vereinbart werden. Wir freuen uns auf Sie.

Ihr COPV Team

Fußchirurgie jetzt an beiden Standorten

copvUnkategorisiert

Liebe Patientinnen und Patienten,

seit dem 01.09.2016 haben wir mit Herrn Dr. Uwe Schwarz einen sehr erfahrenen und renommierten Fußchirurgen im COPV, der an beiden Standorten eine Fußsprechstunde anbietet. Hierbei werden Fußfehlstellungen erkannt, bewertet und die erforderliche Therapie eingeleitet. Dabei legen wir besonders Wert auf nicht operative Verfahren. Falls eine Operation dennoch erforderlich sein sollte, wird Herr Dr. Schwarz als qualifizierter Fußchirurg Sie ausführlich beraten. Wir freuen uns, dass wir erstmalig einen solch exzellenten Fußchirurgen in unserem Team begrüßen dürfen. Bitte sprechen Sie uns an. Termine gerne unter info@copv.berlin

Ihr COPV Team

Mehr Enddarmtherapie

copvUnkategorisiert

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir unsere Sprechstundentermine für Enddarmleiden (Proktologie) ab dem 01.07.2016 ausweiten können. Herr Dr. Diermann als erfahrener Chirurg wird am Montag, Mittwoch und Donnerstag Herrn Prof. Jacob in der Diagnostik und Therapie unterstützen. Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter info@copv.berlin oder 76 88 66 33.

Vortrag: Enddarmleiden – Hämorrhoiden & Co

copvUnkategorisiert

Die Informationsveranstaltung mit dem Titel: „Enddarmleiden – es sind nicht immer Hämorrhoiden“, findet am Dienstag, den 28.06.2016 um 17:30 im Bildungszentrum des St- Marien-Krankenhauses Berlin statt. Der Eintritt ist frei. Prof. Dr. Dietmar Jacob und Dr. Johannes Diermann vom COPV.berlin werden diese Veranstaltung leiten.

Gallwitzallee 123-143 | 12249 Berlin | Telefon 030/767 83-0 | Fax -442 www.marienkrankenhaus-berlin.de